Web.de Konto in Samsung Mail einrichten - So geht's

Melden
Web.de bietet viele verschiedene Möglichkeiten seine E-Mails abzurufen: Ihr könnt direkt die Webseite von web.de besuchen und euch dort einloggen, könnt die offizielle web.de App für Android oder iPhone installieren oder ihr könnt einen E-Mail Client von einem anderen Anbieter benutzen.

Grundsätzlich gibt es wenig an den ersten beiden Optionen auszusetzen, aber das Setup von web.de E-Mail über die Gmail App, Apple Mail App oder die Samsung Email App bietet einige Vorteile - insbesondere Werbefreiheit.

Das Einrichten des web.de E-Mail Kontos in Samsung Mail ist recht einfach - hier demonstriere ich das E-Mail Setup in ein paar einfachen Schritten. Da web.de und gmx.net zum gleichen Unternehmen gehören, funktioniert das Einrichten bei GMX identisch.

Schritt 1: Mail App öffnen und "Weitere" auswählen

Als erstes öffnet ihr die Samsung E-Mail App (der weiße Briefumschlag auf roten Hintergrund) und tippt dann auf Weitere, da Samsung Mail leider keine deutschen E-Mail Provider direkt auflistet.

Schritt 2: Daten eingeben und "Manuelles Setup" wählen

Nun gebt ihr eure E-Mail Daten ein. Tippt also oben die gewünschte E-Mail Adresse ein und gebt darunter das zugehörige Passwort ein.

Wichtig: Jetzt nicht auf Anmelden tippen, da sonst die web.de Mail als POP3 eingerichtet wird. Im Jahr 2020 ist POP3 nicht mehr sinnvoll, aber die Anbieter möchten die Nutzer nach wie vor zur alten Mailtechnologie lotsen, da es für sie ressourcenschonender ist.

IMAP ist die eindeutig überlegene Variante, um Mails über seinen Lieblingsclient abzurufen - daher werden wir die Mail-Adresse als IMAP Konto festlegen.

Schritt 3: IMAP bei web.de aktivieren

Nun kommt ein kleiner Zwischenschritt, der aber absolut notwendig ist, um web.de Mails auch von seinem Lieblingsclient abrufen zu können.

Minimiert die Samsung Mail App nun und öffnet euren Lieblingsbrowser. Navigiert zur Webseite von web.de und loggt euch ein.

Seid ihr angemeldet fordert erst einmal die Desktop Version der Webseite an und tippt ihr in der linken Spalte auf Einstellungen. Nun wählt ihr unter E-Mail POP3/IMAP Abruf in der linken Spalte aus.

Jetzt müsst ihr unten, im Bereich WEB.DE Mail über POP3 & IMAP das kleine Häkchen setzen und auf Speichern tippen. Nun ist der Abruf eurer web.de Mails über externe E-Mail Clients aktiviert und ihr könnt euch wieder ausloggen und den Browser schließen.

Schritt 4: IMAP als Kontotyp auswählen

Wenn ihr wieder in der Samsung Mail App seid, tippt ihr jetzt also auf Manuelles Setup und wählt in der Auswahlliste IMAP-Konto aus

Schritt 5: Servereinstellungen übernehmen

Im Fall von web.de müsst ihr jetzt keine Änderungen an den vorgeschlagenen Servereinstellungen vornehmen. Tippt also einfach direkt auf Anmelden und ihr solltet sofort in das web.de Postfach umgeleitet werden, wo alle Mails geladen werden.

Wichtig: Auch im Fall von GMX könnt ihr die Servereinstellungen, die Samsung Mail vorschlägt behalten - obwohl sie von den Einstellungen, die GMX selber empfiehlt abweichen. Wenn ihr's aber ganz korrekt machen wollt, könnt ihr hier bei IMAP-Server imap.gmx.net eingeben und im Bereich Ausgangsserver gebt ihr mail.gmx.net ein.