Samsung Galaxy S20, S10, A51: Nummer von Anrufer blockieren

Melden
Wenn ihr auch öfters ungewollte Anrufe von Unternehmen oder Personen bekommt, die euch etwas verkaufen oder anderweitig kontaktieren möchten, habe ich hier einen Tipp, wie ihr mit eurem Samsung Galaxy Handy Nummern auf eine schwarze Liste setzen könnt und so verhindert, dass sie euch weiter anrufen können.

Diese Methode funktioniert mit Android 10 (One UI und höher), aber auch mit älteren Android Versionen und anderen Samsung Galaxy Modellen, wobei dann die Optionen etwas anderes heißen können bzw. an einer anderen Stelle auftauchen.

  1. Schritt 1: Telefon App öffnen

    Im ersten Schritt öffnet ihr die Telefon App, mit der ihr auch normale Anrufe tätigen könnt.

  2. Schritt 2: Telefon Einstellungen öffnen

    In der Telefon App angekommen tippt ihr oben rechts auf die Punkte, um weitere Optionen anzuzeigen. Im Menü wählt ihr dann Einstellungen aus.

  3. Schritt 3: Nummern sperren

    In den Telefoneinstellungen tippst du ganz oben auf Nummern sperren. Hier kannst du dann die einzelnen Telefonnummern selber eingeben oder aus deiner Liste der letzten Anrufe oder Kontakte auswählen.

  4. Schritt 4: Zu sperrende Telefonnummer eingeben

    Im folgenden Formular kannst du jetzt die Handy- oder Festnetznummer (inklusive Landesvorwahl) eingeben. Tippe dazu also in das Feld Hinzufügen von Telefonnummern die Nummer ein und tippe dann auf das grüne Plus-Zeichen rechts daneben. Nun sollte die Nummer im unteren Bereich erscheinen.

    Du solltest die Nummer genau so eingeben wie sie bei einem Anruf auf deinem Handybildschirm erscheint, da der Anruf sonst trotz Sperrung durchkommen kann.