Windows 10 Startmenü im Vollbildmodus anzeigen

Melden
Was viele nicht vom Startmenü in Windows 10 wissen ist, dass es nach den eigenen Vorlieben angepasst werden kann. Man kann bestimmte Elemente ausblenden, andere einblenden, verkleinern, vergrößern, Farben ändern und die Größe des Startmenüs selber ändern

In diesem kurzen Tipp erfahrt ihr, wie ihr das Startmenü über den gesamten Bildschirm anzeigen lassen könnt - Windows 8 Stil. Habt ihr die Option aktiviert, werden alle offenen Fenster in den Hintergrund verschoben und ihr seht nur die Kacheln des Startmenüs oder die App-Liste vor eurem Desktop Hintergrund im XXL Format.

Schritt 1: Einstellungen öffnen und Personalisierung auswählen

Wie immer wenn es um Änderungen von Windows Funktionen geht, musst du die Einstellungen öffnen. Du kannst dies zum Beispiel mit einem Rechtsklick auf den Start Button und anschließender Auswahl des Eintrags Einstellungen tun.

Nun klickst du in der Auswahl auf Personalisierung.

Schritt 2: Start öffnen und Vollbild aktivieren

Nun wählst du in der linken Spalte Start aus und aktivierst dann den Schalter unter dem Eintrag Startmenü im Vollbildmodus verwenden.

Und das war's auch schon - wenn du jetzt auf dem Start-Button klickst, öffnet sich das Startmenü im Vollbildmodus wie gewünscht.