Windows 10: Emoji Tastatur verwenden - So geht’s

Melden
Im Gegensatz zu Windows 7, hat Microsoft in Windows 10 die allseits beliebten Emojis endlich leicht zugänglich gemacht. In Windows 7 war es noch extrem kompliziert ein einfaches grafisches „Smiley“ in einen Text einzufügen. Über Copy und Paste mussten die lachenden Gesichter aus Drittquellen in das zu bearbeitende Dokument kopiert werden.

Dies war umständlich und das Resultat sah in Windows häufig wenig nach der Emotion aus, die über das Emoji kommuniziert werden sollte.

Windows 10 ❤ Emoji

In Windows 10 hingegen hat Microsoft nicht nur die Darstellung der Emojis verbessert, sondern auch den Zugriff und das Einfügen auf sie deutlich vereinfacht. So ist es jetzt einfach möglich ein Smiley in einen Text einzufügen.

Um ein Emoji in einen Text einzufügen, machen wir einen Rechtsklick auf die Windows Taskleiste und wählen „Bildschirmtastatur anzeigen (Schaltfläche)“. Jetzt sollte auf der Taskleiste unten rechts ein Tastatursymbol neben den Banachrichtigungen erscheinen.

Smileys in Windows 10 über die virtuelle Tastatur

Nun klicken wir auf das Tastatursymbol in der Taskleiste und wählen auf der erscheinenden virtuellen Tastatur das lachende Gesicht unten links durch einen Klick aus. Nun erscheint eine Auswahl an Emojis, die wir mit einem Klick auswählen und in unseren Text einfügen können.

Über die Pfeile am linken Rand der virtuellen Tastatur können wir weitere Emojis anzeigen lassen. Unten auf der Tastatur sind die Emojis in Kategorien eingeteilt.

0 Kommentare