Hat ein Router einen eigenen DNS Cache?

Melden

Speichert mein WLAN Router DNS Daten (IP Adressen und Domain Namen) kurzzeitig intern ab, oder wird bei jedem Aufruf einer Webseite der eingetragene primäre oder sekundäre DNS Server gefragt?

2
0
Melden

Einige Router haben so eine Funktion, kurzzeitig DNS Einträge zwischenzuspeichern, aber das nicht die Regel. Wenn der Router einen DNS Cache hat, kann man in den Router Einstellungen festlegen, ob der Cache aktiviert sein soll, oder nicht.

Browser haben ebenfalls einen integrierten DNS Cache: Googles Chrome Browser speichert standardmäßig DNS Einträge für 60 Sekunden, bevor sie erneut überprüft werden.

6
0
0
0 Kommentare