HUK24 Versicherungsscheinnummer ermitteln - So geht's

Melden
Wollen Sie Änderungen an Ihrem HUK24 Versicherungsvertrag vornehmen, brauchen Sie in der Regel Ihre Versicherungsscheinnummer (VSN). Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Ziffern und Buchstaben nach dem Muster 000/000000-A, wobei die Nullen durch Ziffern und das A durch einen Buchstaben ersetzt werden.

Für jeden Versicherungsvertrag haben sie eine individuelle VSN, es handelt sich dabei also im Grunde um eine andere Bezeichnung für die Vertragsnummer. Grundsätzlich haben Sie mehrere Möglichkeiten die Versicherungsscheinnummer herauszufinden.

  1. Versicherungsscheinnummer über online Kundenservice
  2. VSN in E-Mails von HUK24
  3. VSN in Unterlagen bei Vertragsabschluss

Versicherungsscheinnummer über online Kundenservice

Um Ihre VSN über den Kundenservice auf huk24.de zu ermitteln, navigieren Sie mit ihrem Browser zunächst auf die Homepage der HUK24 Versicherung und loggen sich mit Ihren Zugangsdaten ein (haben Sie Probleme mit dem Login verwenden Sie bitte Variante 2 oder 3).

Sobald Sie sich eingeloggt haben, klicken Sie nun links auf "Verträge". Nun sehen Sie die VSN jeweils unter dem Vertrag.

VSN in E-Mails von HUK24

Eine weitere Methode die Versicherungsscheinnummer zu ermitteln sind E-Mails. Die meisten E-Mails der HUK24 Versicherung enthalten die VSN. In der Regel finden Sie die Nummer im Betreff oder im Haupttext der E-Mail.

VSN in Unterlagen bei Vertragsabschluss

Eine letzte Möglichkeit die VSN herauszufinden sind ihre alten Unterlagen. Beim online Abschluss des Versicherungsvertrags haben sie Versicherungsdokumente im PDF Format per E-Mails von der HUK24 erhalten. Eines dieser Dokumente ist der Versicherungsschein. Er sollte entsprechende benannt sein "HUK24_Versicherungsschein_000000000X_01_01_01.pdf". In diesem Dokument finden Sie die VSN ebenfalls (Sie ist zudem schon im Dateinamen enthalten).

0 Kommentare