Neue inhaltliche Ausrichtung: Fokussierung auf wenige Themen mit optionaler langsamer Expansion

Melden

Nach reichlich Überlegung sind wir bei AVAPO zum Schluss gekommen, dass nach dem ganzen technischen Fortschritt, den AVAPO in den letzten 3 Jahren erlebt hat, auch inhaltlich endlich eine klare Linie gefunden werden muss, um Erfolg zu haben.

  1. Weniger ist manchmal mehr
  2. Unsere Themen
  3. Aktiv Experten akquirieren
  4. Technische Weiterentwicklung von AVAPO

Inhaltliche Fokussierung für mehr Qualität

Bis jetzt gab es bei AVAPO keine inhaltlichen Einschränkungen: Jeder Benutzer konnte zu beliebigem Thema eine Frage stellen und Antwort schreiben. Nach der ganzen Zeit hat sich leider gezeigt, dass ein solches offenes inhaltliches Konzept nicht erfolgreich sein kann. Daher werden wir ab heute eine inhaltliche Fokussierung vornehmen.

Wir fangen mit einer handvoll Themengebieten an und fügen erst dann weitere Themen hinzu, wenn wir das Gefühl haben, dass in den vorhandenen Themengebieten ein gesundes Maß an Aktivität und vor Allem Qualität gegeben ist.

Die 5 Themengebiete

Zu Beginn werden die folgenden 5 Themengebiete angeboten:

  • iOS, insbesondere iPhone
  • Android, insbesondere Galaxy
  • Facebook
  • Reisen
  • Versicherungen

Themengebiete, die nach 6 Monaten zu wenig Aktivität gezeigt haben oder qualitativ nicht unseren Vorstellungen entsprechen, werden geschlossen. Bestehende Inhalte, die keinem der 5 Themengebiete zugeordnet werden können, bleiben trotzdem vorerst erhalten.

Experten aktiv suchen und begeistern

Zudem werden wir stärker auf redaktionelle Arbeit setzen und nicht nur auf nutzergenerierte Inhalte vertrauen. Administratoren werden selbstständig interessante Fragen (und gegebenenfalls auch Antworten) hinzufügen und außerdem werden wir aktiv nach gewillten Experten in den Themengebieten suchen, die Interesse an der Partizipation an unserem Projekt haben - sicher keine einfache Aufgabe.

Technische Weiterentwicklung pausiert

In den nächsten Monaten, eventuell im gesamten Jahr 2018, werden voraussichtlich wenige neuen Funktionen hinzugefügt und nur inhaltliche Arbeit an AVAPO geleistet. Wir werden jedoch keine festen Meilensteine festlegen, wie viele Antworten wir nach x Monaten erwarten, sondern lieber langsam und kontinuierlich neue Inhalte hinzufügen bis wir von der Qualität der Inhalte überzeugt sind.

0 Kommentare