Ist Jana Azizi für die Sportmoderation geeignet?

Melden

Das ist sicher subjektiv, aber nur weil Jana eine Frau ist bedeutet das nicht, dass sie ungeeignet ist Sport anzusagen. Ulrike v.d.G macht den Job ja schon sehr lange und bis jetzt hat sich niemand über ihre Leistungen beschwert. Zudem scheint es so als ob Jana privat auch Fußballfan ist und ein Anhänger vom 1. FSV Mainz 05.

Allerdings scheint es so, als ob Jana sich doch von der reinen Sportmoderation verabschieden will. Aktuell moderiert sie noch die Sendung "Extra" auf RTL und "Deluxe" auf ntv. Beides Programme, die eher in die Promi/Society Ecke gehören. Das passt für den gewöhnliches Zuschauer dann wohl auch besser zu Jana als Person, als die Sportmoderation.

Kommentare